Alle Termine verschieben

Am meisten ärgerlich ist sicherlich, dass wir eine schöne Stange Geld verloren haben aber am Ende gibt es noch mehr an Arbeit, die man so nicht sieht. Die Küchenlieferung war für Juni geplant. Das konnten wir aber bequem auf Abruf verschieben. Wir hatten ebenfalls einen Kamin bei Hark bestellt, den wir jetzt auf umbestimmte Zeit verschieben mussten. 

Zusätzlich hatten wir noch Möbel bei Hofmeister und Möbelzentrum Pforzheim gekauft, die eigentlich in KW 24 abgeholt werden sollten. Bei Hofmeister können wir drei Monate kostenlos lagern, das finden wir toll. Beim Möbezentrum Pforzheim werden wir in der KW 24 schauen, was uns angeboten wird.

Die Solaranlage hatten wir auch bei einem Installateur hier aus der Gegend bestellt und wir haben diesen informiert, dass sich alles deutlich verschiebt. 

Auch der Smarthome Elektriker wurde informiert und auch dieser zeigte sich zum Glück einsichtig. 

Alles in allem haben wir bei allen Verständnis geerntet und sind froh dass wir nirgendwo auf Schwierigkeiten gestossen sind. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.