MyGekko Smarthome

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Nachdem ein Hausanbieter kein SmartHome System anbieten kann, wir diesen aber favorisieren, haben wir uns selbst mit MyGekko in Verbindung gesetzt. Heute bekamen wir den Anruf und die nette Dame hat uns alles erklärt und wir haben alle Wünsche zu unserem System geäußert. Wir erhalten in den nächsten Tagen das Angebot. 

Abrissarbeiten die zweite

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Es waren zwei weitere Anbieter für die Abrissarbeiten vor Ort so dass wir am Ende fünf Angebote haben werden.   Die Kostenkalkulation ist sehr schwierig, da die Bodengegebenheiten nicht wirklich bekannt sind und auch die Baupläne keine genaue Aussage geben da diese angeblich nicht endgültig waren. Die Preisspanne ist schon sehr deutlich und vom günstigsten zum teuersten sind es immerhin 20.000 € Unterschied. 

Vorauswahl Küche

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Heute waren wir mal zum Thema Küche unterwegs. Wir wollten uns ein Bild machen wo wir später unsere Küche kaufen werden. Es gibt ja immer die Option dies in einem großen Möbelhaus anzufragen oder auch in einem kleinen Küchenstudio. Genau aus diesem Grund wollten wir uns vorab informieren wo wir am Ende landen werden.

Termin WeberHaus Pforzheim

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Frank hat den ersten Termin bei WeberHaus in Pforzheim. Im Vorfeld haben wir alle Eckdaten bereits abgefragt und auch schon ein Angebot erhalten.    Vor Ort werden all unsere Fragen professionell beantwortet und noch mehr. Betont wird von WeberHaus dass die Haushülle aus Naturmaterialien erstellt wird und nicht wie bei vielen anderen mit Styropor gearbeitet wird. Das prüfen wir doch zuhause mal nach !   Wir vereinbaren dass wir nach dem OK unseres Bauvorbescheids wir den Grundriss nochmals anschauen, da dieser von der […]

Hausbesichtigung Finger Haus

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wir haben die Möglichkeit ein Finger Haus anzuschauen. Unser Berater hat uns eine Adresse in der Nähe gegeben und wir fahren heute dorthin. Der Hausherr ist ein Kollege unserer Freundin und so passt das doch toll. Wir unterhalten und über den Bau, die Vorgeschichte und den Terminplan. Alles in allem war alles ganz toll organisiert und alles ist super abgelaufen. Besser kann man Werbung nicht machen.