Smarthome – Die Entscheidung

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Gestern Abend hatte Frank einen Termin bei einem von KNX zertifizierten Betrieb. Dort wurde uns im Vorführraum auch sämtliche Modelle der Gira, Jung und Busch-Jäger Serie vorgestellt und die Details zur Gebäudesteuerung besprochen.   Das klingt alles sehr vernünftig und durchdacht. Als am Ende aber der Berater die grobe Summe aufrufte war klar, dass wir das so nicht machen werden. Es sind ca. 40. – 45.000 € fällig um all unsere Ideen im Haus zu verwirklichen. Das ist es uns […]

Baufinanzierung – Die Entscheidung ist gefallen

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wir haben uns am Ende für Interhyp entschieden. Warum ? Das Gesamtpaket aus Beratung, Kondition und Service passte einfach obwohl wir über den Arbeitgeber meiner Frau eine etwas bessere Kondition bekommen hätten. Am Ende haben wir uns dann für 15 Jahre Sollzinsbindung und 5 % Sondertilgung entschieden. Der Tilgungssatz beträgt anfänglich nur 1 %, somit haben wir genügend Zeit unsere Wohnung zu vermieten und den Tilgungssatz dann zu erhöhen. Das ist 2x während der Laufzeit kostenlos möglich sonst kostet das […]

Grundbucheitragung

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Heute war Termin beim Notariat um das Grundstück umzuschreiben. Da es sich um ein Erbgrundstück aus Opas Zeiten handelt wurde zuerst die Erbengemeinschaft die zwischen meinem Vater und meinem Onkel besteht, aufgelöst und das Grundstück an meinen Vater übertragen. Erst dann kann eine Schenkung an mich erfolgen. Um alles möglichst ohne grosse Kosten zu bewerkstelligen wurde das im Vorfeld genau ausgeklügelt so dass am Ende keine Extrakosten auf uns zukommen.

MC-Garagen – Der Wunsch nach einer günstigen Garage

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Auf der Suche nach Fertiggaragen sind wir auf MC-Garagen gestoßen.   Diese verkaufen ausschließlich Stahlgaragen. Da wir bisher aber immer nur Betonfertiggaragen angefragt hatten versprechen wir uns von den Stahlfertiggaragen eine Preisersparnis. Die Garagen von MC sind an der Wand sogar mit 42 mm isoliert ( PU-Schaum ) Uns wurde versprochen dass die Stabilität genauso gut wie eine Betongarage aber deutlich günstiger in der Anschaffung.   Wir besprechen alle Punkte die wir uns vorstellen, bekommen ein Muster von der Wand […]

MyGekko – Der erste Termin

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Heute hatten wir den Elektrobetrieb zu Besuch der von MyGekko für die Montage des System zertifiziert ist. Wir haben alle Wünsche und Ideen durchgesprochen. Uns wurde auch der neue Slide vorgestellt so dass wir uns ein Bild machen können was wir am Ende bestellen. Alles in allem macht das einen sehr runden Eindruck und wir sind gespannt, wie das Angebot am Ende ausfallen wird.

Okal – Das Dilemma mit dem Angebot

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Mit Okal haben wir so unsere Schwierigkeiten. Das Angebot dass wir vor zwei Wochen angefordert hatten kam ja tröpfchenweise per Email und teilweise per Telefon. Wer um alles in der Welt glaubt, dass sich ein Hausbauer das alles merken kann ? Ist es unverschämt dass wir verlangen alles in einem Angebot zu bekommen ?   Bei Okal scheinbar ja, denn auch heute wurden wir wieder vertröstet und wir sollen das in einem persönlichen Gespräch klären. Wenn wir mit jedem Hausanbieter […]

Baufinanzierer – weiterer Termin

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Baufinanzierung die 2. Nachdem es bei Ilzhöfer in Leonberg eher schleppend vorangeht, war Frank heute bei Interhyp in Stuttgart. Schon im Vorfeld hatten wir ein Angebot mit detaillierten Daten erhalten. Das Bürogebäude ist in der Stadtmitte was für die Anfahrt nicht optimal ist. Dort angekommen sieht man schon den Unterschied.   Es gibt mindestens 10 Besprechungszimmer alle mit Bildschirmen ausgestattet. Es geht dann auch gleich los. Wir schauen uns die vorbereiteten Daten an, spielen an den einzelnen Werten, überprüfen noch […]

Nochmal SmartHome

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Smarthome die ….. Nach einigen Emails mit Ekon ( der Anbieter von MyGekko ) haben wir uns entschieden nicht mit KNX zu arbeiten da man hier eine Software benötigt die alleine fast 1000 € kostet.   Die Installation ist schwierig und Einstellungen kann man selbst ohne Elektronikkentnisse nicht durchführen. Hat also keinen Sinn !   Die KNX-Installation nach unseren Wünschen hätte ca. 45 – 50.000 € gekostet. MyGekko liegt hier mit ca. 25.000 € bei der Hälfte. Immer noch sehr viel […]

Baufinanzierer die x-te

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Ilzhöfer die 3. Heute bekommen wir die Info dass wir am 07.07.2016 einen Termin bei der Bank bekommen aber ohne unseren Baufinanzierer. Wir sollen mal alles weitere besprechen und ihm dann alles mitteilen. Wir lehnen diesen Termin ab da es keinen Sinn macht ohne dass Herr Ilzhöfer dabei ist. Wir teilen ihm mit dass er zuerst alles vorbereiten soll und dann mit der Bank ein Vorgespräch sucht und wir erst dann dazustoßen. Mal schauen ob wir mit ihm weitermachen ?